Verlagspräsentationen

Cornelsen
1. Deutsch mit Cornelsen von Anfang an
Anjali Kothari Mit
„Bruno und ich“ für die jüngsten Lernenden, über „pri – ma, los geht´s!“ bis zu „prima“ in der schulischen Ober – stufe bietet der Cornelsen Verlag Lehrwerke für den Ein – stieg in das Deutschlernen in jeder Jahrgangsstufe und ermöglicht das Erreichen eines Sprachniveaus, das zum Studium in deutscher Sprache befähigt. Wie diese Lehr – werke aufeinander aufbauen, wird in dieser Präsentation gezeigt.

2. Englisch ein Muss – Deutsch ein Plus
Martina Bartucz
Während die Kenntnis des Englischen als Lingua franca von der Wirtschaft als unabdingbare Voraussetzung be – trachtet wird, gelten Kenntnisse in weiteren Fremdspra – chen als Schlüsselfaktor für internationalen Erfolg. Die 160 10° Congresso Brasileiro de Professores de Alemão wirtschaftliche Bedeutung der deutschsprachigen Länder und die mit Sprachkenntnissen verbundene Chancenerhöhung auf dem Arbeitsmarkt sind für Studierende und Schüler/innen im Ausland eines der Hauptmotive Deutsch zu lernen. Vorgestellt werden neue Lehrwerke des Cornelsen Verlags.

3. Hochmotivierte Lernende mit unterschiedlichen Bedürfnissen? (A1-B1)
Martina Bartucz
Die Lernenden wollen/müssen in kurzer Zeit zum Ziel kommen. Gut, wenn der Unterricht auf einen effizienten Spracherwerb ausgerichtet ist und trotzdem individuelle Lernwege anbietet. Mit studio express stellen wir das passende Lehrwerk vor!

4. Mit Panorama (A1-B1) auf der sicheren Seite
Martina Bartucz
Ein Lehrwerk soll nicht nur motivierenden Unterricht mit optimalen Lernerfolgen ermöglichen, es muss auch in Aufbau, Gestaltung und Medienverbund so transparent sein, dass der Unterricht einfach und zeitsparend vorbe – reitet werden kann. Dass mit „Panorama“ Lernende und Lehrende auf der sicheren Seite sind, wird in dieser Ver – anstaltung gezeigt.


Hueber
1. Paul, Lisa & Co. macht Deutschlernen kinderleicht – und macht richtig Spaβ! Das Hueber Lehrwerk für die Primarstufe.
Marion Grein
Die Geschichten rund um die vier Freunde Paul, Lisa, Julia, Alex und den Hund Tobi vermitteln Sprache kon – textbezogen und unterhaltsam. Die Kinder erreichen die Lernziele durch zahlreiche freie, spielerische Übungen Aufgaben zum Malen und Schrei – ben regen zu einem kreativen Umgang mit der Sprache an und eine Vielzahl an Übungstypen mit Projekten, Rei – men, Spielen, Liedern ermöglicht binnendifferenziertes Arbeiten.

2. Ganz einfach Deutsch unterrichten – intuitiv und modern mit Starten wir! Das moderne Grundstufenlehrwerke für junge Erwachsene.
Dorothee Thommes
Die perfekte Kombination zwischen inspirienden Inhalten, praxiserprobten Sozialformen und klaren Strukturen ermöglichen schnelle Lernerfolge. Starten wir! macht den Lebensstil junger und mobiler Menschen zum Thema. Die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer lernen die sprachlichen Fertigkeiten, die sie für Studium, Fortbildung und Beruf brauchen.

3. Mit uns – das neue Lehrwerk für Jugendliche mit Vorkenntnissen
Dorothee Thommes
Für die Altersgruppe interessante Texte regen die Jugendlichen zu selbstständigen Stellungnahmen und neuen Sichtweisen an. Jugendliche Identifikationsfiguren, Projektaufgaben, authentische Schreibimpulse, deutschsprachige Literatur und Landeskunde ermöglichen einen motivierenden und erfolgreichen Deutschunterricht. Mit uns bereitet auf die aktuellen Prüfungsformate DSD I und II und das Goethe Zertifikat B1- C1 vor.

4. Schritte international Neu – Das Erfolgserlebnis für Ihren Unterrich
Lilian Berloffa
Die komplette Neubearbeitung des bewährten und jahre – lang erprobten Konzepts für Jugendliche und Erwachse – ne in Grundstufenkursen weltweit. Komplett neue, lebedinge Geschichten mit Videoclips, noch mehr Angebote für heterogene Gruppen, umfas – sendes Angebot zum multimedialen Lernen über eine kostenlose App.

5. Planet Plus – Die Neuausgabe des erfolgreichen Deutsch-Lehrwerks für Jugendliche
Dorothee Thommes
Mit dem bewährten Konzept, das Lernen und Unterrich – ten einfach macht und eigenständiges Lernen fördert. Lebensnahe, unterhaltsame Modul-Geschichten, aktuali – sierte und neue Inhalte, komplett neues und funktionales Layout und Plu-Ma: das neue Plus-Magazin mit Spiel – ideen und Infos zu Festen und Feiern, haben das be – liebste Lehrwerk noch attraktiver gemacht.


Klett
1. Einfach ,,Klasse!”
Virginia Gil
Lehrwerke für Jugendliche, die Spaß machen und die Besonderheiten des Lernprozesses junger Lernender berücksichtigen, sind für Autoren oft eine große Herausforderung. Die Lernenden sollen weder unter- noch überfordert werden, kooperativ arbeiten, zahlreiche Angebote zur Mitbestimmung erhalten, sich selbst darstellen können, projektorientiert lernen, etc. aber auch auf offizielle Prüfungen vorbereitet werden und souverän mit der deutschen Sprache umgehen können. Klasse! bietet ein innovatives Unterrichtskonzept mit digitaler Unterstützung, dass Lernende auf eine authentische Kommunikation in der Fremdsprache vorbereitet. In diesem Workshop sollen Aufgaben- und Übungen vorgestellt werden, die Lehrende und Lernenden gleicherma- ßen motivieren und zu einem Klasse! Lernerfolg führen.

2. Deutsch lernen wie die Profis! DaF Unterricht mit Kindern
Anna-Lena Menna Barreto
Die Sprache entdecken, alles selbst ausprobieren, spielen, Spaß haben,Erfolge erleben – so wollen Kinder lernen! Die Deutschprofis, das neue Lehrwerk für Kinder, regt durch mitreißende Themen, Bewegungsspiele, Raps, animierte Grammatikclips und viele abwechslungsreiche spie- 10 Brasilianischer Deutschlehrerkongress 165 lerische Aktivitäten alle Sinne der jungen Lernenden an. Lassen Sie sich von praktischen Beispielen aus Die Deutschprofis überraschen, wie Sie Ihre Schülerinnen und Schüler motivieren und begeistern können!

3. Maximal- das neue Lehrwerk für Jugendliche ab ca. 11 Jahren
Rainer Koch
Alltagsnahe Situationen und authentische Jugendspra – che – Vielfältige Textsorten, z.B. aus Apps und sozialen Netz – werken – Aktionsseiten mit Projektaufgaben – humorvolle Videoclips und Animationen Das sind nur einige Angebote, die Sie in Maximal finden können. Das moderne Lehrwerk verfügt neben einem umfangreichen Medienangebot auch über ein Lear – ning-Management-System (LMS). Handlungs- und projektorientiert und mit einer durchgän – gigen Storyline sind vielfältige Übungen zur Vertiefung aller Fertigkeiten und ein zusätzliches Wortschatz- und Prüfungstraining wichtige Hilfen für Ihren Unterricht. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

4. Wo ist Paula?
Anna-Lena Menna Barreto
In unserem neuen Lehrwerk für die Primarstufe begleitet die Schildkröte Paula junge Lernende ab 8 Jahren auf eine spannende Entdeckungsreise durch die deutsche Sprache. 166 10° Congresso Brasileiro de Professores de Alemão Ausgehend von einer sanften Progression zeigen wir viele Differenzierungsmöglichkeiten, Übungen zum Sprachvergleich und sehen, wie durch ansprechend emotionale Themen und Situationen spielerischer und moderner Unterricht gelingen kann. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

5. Aspekte Junior B1+
Virginia Gil
Jugendliche Lerner tun sich in höheren Niveaus oft schwer und lassen sich von längeren Texten abschrecken. Das Lehrwerk Aspekte junior versucht beim Übergang von der Grundstufe zur Mittelstufe die Interessen der Jugendlichen mit spannenden Themen und Aufgaben zu berücksichtigen. Die in den Kapiteln intergierten authentischen Videoreportagen ermöglichen den Lernenden einen differenzierteren Einblick in die deutschsprachige Kultur. Dabei sollten die rezeptiven Kompetenzen besonders gefördert werden, da sie den Zugang zu den fremdsprachlichen mündlichen und schriftlichen Textsorten gewährleisten. Dieser Workshop bietet viele praktische Beispiele für die Umsetzung im Deutschunterricht.

6. Leichtere Zugänge zur deutschen Sprache mit dem Lehrwerk „DaF leicht“
Rainer Koch
Lernen Sie Deutsch spielerisch, mit rhythmischen Sprechübungen und animierten Grammatikclips: Ent- 10 Brasilianischer Deutschlehrerkongress 167 decken Sie in dem neuen Grundstufenlehrwerk „DaF leicht“ originelle Wege, wie Sie z.B. Grammatik nicht als schwierige Hürde, sondern als hilfreiche Brücke erleben können! Anhand praktischer Beispiele aus diesem Lehrwerk wol – len wir Ihnen zeigen, wie unterschiedliche Lernwege erfolgreich und motivierend das Sprachenlernen erleich – tern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

„Je früher, desto besser“ - frühes Deutsch in Brasilien.

Design Andrea Vichi